International

Edelweiss baut Langstreckenprogramm weiter aus

Die Schweizer Ferienfluglinie startet nach Punta Cana und Mahé nun auch wieder nach Cancún – und hat eine Menge weiterer Ziele in Planung.

Edelweiss nimmt ab 3. Oktober 2020 eine weitere Langstreckendestination (wieder) ins Programm auf: Einmal wöchentlich geht es dann jeweils samstags von Zürich aus nach Cancún in Mexiko. Der Flughafen auf der Halbinsel Yucatan ist mit Mahé auf den Seychellen und Punta Cana in der Dominikanischen Republik das dritte aktuelle Longhaul-Ziel der Schweizer Fluglinie.

Auf dem Plan stehen für die Wintermonate aber noch eine ganze Reihe weiterer Interkont-Ziele – darunter beispielsweise Colombo, Havanna, Kapstadt, Male, Mauritius, Phuket, San José, Tampa Bay oder auch Varadero. Wie ein Edelweiss-Sprecher gegenüber AviationNetOnline erklärte, sind diese Flüge “aktuell geplant und werden durchgeführt, sofern die Einreisebestimmungen dies zulassen.”

Tags

Related Articles

Back to top button
Close
Close